Getreu unserem Motto "Wandel durch Austausch" fördert der DAAD seit 2000 am Standort Seoul die akademische Zusammenarbeit mit Südkorea - einem der dynamischsten Wirtschafts- und Wissenschaftsstandorte in Asien.

Am DAAD-Informationszentrum Seoul, zentral und verkehrsgünstig im Geschäftsbezirk Myeongdong gelegen, bieten wir kostenfreie Beratung in allen Bereichen und für alle Zielgruppen des akademischen Austauschs zwischen Deutschland und Südkorea an. So

  • informieren wir koreanische  Studierende, Graduierte, Eltern und Wissenschaftler über Studium und Forschung in Deutschland sowie über Fördermöglichkeiten des DAAD
  • bieten wir koreanischen Universitäten die Möglichkeit, auch auf dem Campus über akademische Chancen in Deutschland zu informieren und sind auf Bildungsmessen in ganz Südkorea aktiv
  • sind wir einerseits Ansprechpartner und Brückenbauer für unsere institutionellen Partner in Südkorea und unterstützen andererseits deutsche Studierende und Hochschullehrer während ihres Aufenthaltes im Land und bieten deutschen Universitäten und Institutionen Informationen zur koreanischen Hochschul- und Forschungslandschaft
  • sind wir Partner der beiden aktiven Alumnivereinigungen "DAAD-Alumniverein Korea" und "Alumninetzwerk Deutschland/Korea (ADeKo)" in ihrer Arbeit des Knüpfens von akademischen und persönlichen Netzwerken sowie bei der Organisation viel beachteter Konferenzen und anderer Zusammenkünfte