Inhalt

Alumnivereine

© DAAD/Lichtenscheidt

Koreanisch-Deutsche Netzwerke – In der Republik Korea sind Alumni, die in Deutschland studiert und geforscht haben, in beeindruckender Weise in verschiedensten Veranstaltungen und Zusammenkünften aktiv. In Konferenzen und Seminaren zu zukunftsweisenden und interdisziplinären Themen wie Industrie 4.0., Forschen und Handeln in Asiatischen Bürgergesellschaften oder zivilgesellschaftliche Konsequenzen der Reformation wird die Gegenwart und Zukunft in beiden Ländern diskutiert und es werden Lösungsvorschläge für drängende Herausforderungen im gemeinschaftlichen Diskurs thematisiert.

DAAD-Alumniverein Korea

Auch in der Republik Korea sind ehemalige Geförderte des DAAD in der Pflege ihrer internationalen Netzwerke aktiv. Im Folgenden stellen wir Ihnen den DAAD-Alumniverein des Landes vor.

Mehr

ADeKo e.V. - Alumninetzwerk Deutschland-Korea

Im Jahr 2018 feiert das Alumni-Netzwerk Deutschland-Korea den 10. Jahrestag seines erfolgreichen Bestehens. Hier stellen wir Ihnen diese koreanisch-deutsche Vereinigung vor.

Mehr

Anzeigen deutscher Hochschulen

International and English-taught master programs at Germany’s most bea...

Launch your career with a state-of the-art master’s degree from one of the world’s best young universities. https://www.uni-passau.de/en/study/

Mehr

Truly international – Study at ESB Business School!

Do you want to study in the heart of Germany, Europe’s strongest and most dynamic economy? Come to ESB Business School at Reutlingen University!

Mehr

Kick-start your future career in Financial Management at Coburg Univer...

If you are interested in management and finance our premium MBA program Financial Management could be just right for you! The program features an optional Dual Degree from UniSC Australia and a Bloomb...

Mehr
1/3

Kontakt

  • DAAD-Informationszentrum Seoul

    #602, 6th Fl., Sedae Building, 108 Toegye-ro, Jung-gu 04631 Seoul, Republik Korea Telefon: +82 (02) 324 0655
    Telefax: +82 (02) 324 0675
    E-Mail: infodaad.or.kr
Screenshot der Landkarte mit Markierung des DAAD-Standorts