85 Fördermöglichkeiten für Ihre Auswahl

  • Friedrich-Naumann-Stiftung: ausländische Promotionsförderung

    Mit der Promotionsförderung werden hoch qualifizierte ausländische Promovierende gefördert. Materielle und ideelle Förderung haben dabei denselben Stellenwert. Stipendium und Studienkostenpauschale sichern die materiellen

    Status:
    Doktoranden
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Friedrich-Naumann-Stiftung: ausländische Studienförderung

    Mit der ausländischen Studienförderung werden qualifizierte Studierende (Master) an deutschen staatlichen oder staatlich anerkannten Hochschulen gefördert.

    Materielle und ideelle Förderung haben dabei denselben

    Status:
    Studierende
    Graduierte
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Fritz Thyssen Stiftung: Forschungsstipendien

    Das Forschungsstipendium fördert jährlich rund 30 hoch qualifizierte promovierte Nachwuchswissenschaftler, die bis zwei Jahre nach ihrer Promotion ein weisungsfreies und zeitlich begrenztes Forschungsvorhaben an einer wissenschaftlichen

    Status:
    Promovierte
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Gerda Henkel Stiftung: Forschungsstipendium

    Forschungsstipendien können von promovierten oder habilitierten Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern beantragt werden, die auf dem Gebiet der historischen Geisteswissenschaften tätig sind. Eine Bewerbung ist unabhängig von der

    Status:
    Promovierte
    Hochschullehrer
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte
  • Gerda Henkel Stiftung: Promotionsförderung

    Hoch qualifizierte Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aus den Historischen Geschichtswissenschaften können sich um ein Stipendium bewerben. Gefördert werden Bewerberinnen und Bewerber mit exzellenten

    Status:
    Doktoranden
    Fachrichtung:
    Nur bestimmte