Vom 28. bis 29. März sind wir in Gwangju und informieren zunächst an der Chosun University zum Thema „Germany and Korea - close partners in a globalized world“. Das Besondere: Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit der Deutschen Botschaft statt und es besteht die Möglichkeit, auch einen Vortrag von Botschafter Auer zu hören und ihm danach Fragen zum deutsch-koreanischen Miteinander zu stellen. Danach schließt sich die DAAD-Information über Studieren und Forschen in Deutschland an, inklusive Möglichkeiten der Stipendienbewerbung. Die Veranstaltung beginnt mit der Registrierung im 13:30 Uhr und endet nach einer Stunde DAAD-Einzelberatung im 17 Uhr.
Am Freitag den 29.3. sind wir an der Cheonnam University und dem dortigen Goethe-Institut zu Gast. Auch dort bieten wir einen DAAD-Infovortrag an, gefolgt von einer FAQ-Session und der Möglichkeit zur Einzelberatung. Beginn der Veranstaltung um 15 Uhr, Ende um 16:30 Uhr.