Studium in Deutschland

Home

Internationale Programme

Internationale Programme

Sprache ist kein Hindernis mehr für die Aufnahme eines Studiums in Deutschland. Selbst wenn Sie kein einziges Wort Deutsch können, besteht die Möglichkeit, in Deutschland zu studieren. Denn seit einigen Jahren gibt es Studienprogramme, die ganz auf Englisch oder zum Teil auf Englisch laufen. Diese Programme werden International Degree Programmes (IDP) genannt. Das heißt, auch wenn Ihre Muttersprache nicht Englisch ist, Sie aber ihre Englischkenntnisse in Form eines Zertifikats nachweisen, so können Sie diese Programme belegen. Es gibt sowohl Bachelor- als auch Master- und Promotionsprogramme.

Derzeit existieren ungefähr 400 International Degree Programmes und ungefähr 1000 Programme auf Englisch, die immer mehr zunehmen und für alle Fächer angeboten werden. Wenn Sie weitere Informationen über diese Programme erhalten möchten, klicken Sie hier.

Sprachnachweise

Die Sprachkenntnisse der englischen Sprache können Sie mit dem TOEFEL und dem IELTS nachweisen. In der Regel erwarten deutsche Universitäten Englischkenntnisse wie folgt:

TOEFL: 550 (PBT) / 217 (CBT) / 81 (IBT)

IELTS: 6.0 - 6.5


Hochschulen können vereinzelt aber auch Sprachkenntnisse auf einem höheren Niveau erwarten. Es ist daher empfohlen, die Prüfung vorher abzulegen und diese zusammen mit den Bewerbungsunterlagen einzureichen.

Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren für International Degree Programmes (IDP)

Für detaillierte Informationen zu den Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren von International Degree Programmes (IDP) an deutschen Universitäten klicken Sie hier.